Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Alle Neuerscheinungen und Fragen zu DVDs oder Blu-Rays von Bud & Terence, sowie technische Daten.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon Bud Hill » Donnerstag 26. April 2018, 22:29

Bud Hill
 
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 2. Mai 2017, 05:50

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon Grissom » Dienstag 8. Mai 2018, 19:00

In wie fern unterscheidet sich diese Veröffentlichung von der 2014 erschienen Universum blu-ray (außer bei den Extras)?
Ich steh also an der Bar, kommen zwei Liliputaner rein und setzen sich und sagen zum Barkeeper zwei Halbe, sagt der Barkeeper das sehe ich, was trinken die Herren?
Benutzeravatar
Grissom
 
Beiträge: 270
Registriert: Freitag 29. Januar 2010, 14:03
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon Knopf » Mittwoch 9. Mai 2018, 16:56

Erste Auflage (Universum):
https://spencerhilldb.de/dvd.php?medium=2595

Neue Auflage (KSM):
https://spencerhilldb.de/dvd.php?medium=3613

Die neue hat wohl eine vervollständigte Synchro; da fehlten bei der alten offenbar ein paar Stellen. Ich habe sie aber nicht und kann es nicht prüfen.
Knopf
 
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 31. Oktober 2009, 13:44

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon Bud Hill » Donnerstag 10. Mai 2018, 18:31

Knopf hat geschrieben:Erste Auflage (Universum):
https://spencerhilldb.de/dvd.php?medium=2595

Neue Auflage (KSM):
https://spencerhilldb.de/dvd.php?medium=3613

Die neue hat wohl eine vervollständigte Synchro; da fehlten bei der alten offenbar ein paar Stellen. Ich habe sie aber nicht und kann es nicht prüfen.


Welche Stellen sind das?

Gibt es dazu einen Videovergleich?
Bud Hill
 
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 2. Mai 2017, 05:50

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon Grissom » Donnerstag 10. Mai 2018, 18:56

Ja, auf der Universum blu-ray ist bei Minute 48 ein Satz auf italienisch zu hören, bei der alten DVD hat der Satz sogar komplett gefehlt, aber in der TV-Fassung war der Satz noch auf deutsch zu hören.
Ich steh also an der Bar, kommen zwei Liliputaner rein und setzen sich und sagen zum Barkeeper zwei Halbe, sagt der Barkeeper das sehe ich, was trinken die Herren?
Benutzeravatar
Grissom
 
Beiträge: 270
Registriert: Freitag 29. Januar 2010, 14:03
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon Wolfgang82 » Montag 22. April 2019, 20:34

Er erscheint jetzt eine neue BluRay zu "Verflucht, verdammt und Halleluja", scheinbar mit "gelbem Cover".
Wisst ihr, welche Tonfassung hier drauf sein wird. Bisher habe ich mich mit der sehr guten DVD zufrieden gegeben und es würde mich sehr interessieren, ob diese neue Fassung besser sein wird:
https://www.amazon.de/Verflucht-verdamm ... -5-catcorr

Übrigens würde ich mich freuen, wenn die 3 Filme über Rocco Ventura mit Terence Hill noch in Deutschland gezeigt würden. Nach dem Erfolg der Bergpolizei wäre das ja super!
"Ist es nicht herrlich wie er läuft? Wie ein Gigolo nach der Bandwurmkur"
Benutzeravatar
Wolfgang82
 
Beiträge: 127
Registriert: Mittwoch 8. September 2004, 18:38

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon CharlieFirpo » Freitag 26. April 2019, 20:44

Bei der neuen Blu-ray handelt es sich um eine Neuauflage der schon vor einiger Zeit veröffentlichten Blu-ray aus gleichem Hause. Vom Bild her ist diese der DVD klar überlegen, der Ton sollte sich nicht unterscheiden.

Drei Filme mit Rocco? Es gibt da doch nur "L'uomo che sognava con le aquile" und "L'uomo che cavalcava nel buio". Bei den beiden wäre ich auch für eine deutsche Version zu haben, aber für sehr wahrscheinlich halte ich das leider nicht. Andererseits ist so ein TV-Film ja im Grunde schnell synchronisiert und bei einem der dritten Programme passt der auch gut ins Programm. Die sind ja aber leider alle sehr sparsam was das angeht und zeigen lieber "eigenes" Material.
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1950
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 19:11
Wohnort: Bremen

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon Grissom » Montag 29. April 2019, 21:43

Die ist dann mit dieser hier https://spencerhilldb.de/dvd.php?medium=3332 identisch oder? Denn dann könnte ich auf die Neuauflage verzichten.
Ich steh also an der Bar, kommen zwei Liliputaner rein und setzen sich und sagen zum Barkeeper zwei Halbe, sagt der Barkeeper das sehe ich, was trinken die Herren?
Benutzeravatar
Grissom
 
Beiträge: 270
Registriert: Freitag 29. Januar 2010, 14:03
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon CharlieFirpo » Dienstag 30. April 2019, 05:26

Ja genau, die Discs der Neuauflage entsprechen der von Dir verlinkten "Western Helden Edition".
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1950
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 19:11
Wohnort: Bremen

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon Grissom » Montag 30. Dezember 2019, 01:15

Mir ist aufgefallen dass in der Liste der Film Schüsse im 3/4 Takt fehlt, dieser erschien bereits 2016 auf DVD und blu-ray.
Ich steh also an der Bar, kommen zwei Liliputaner rein und setzen sich und sagen zum Barkeeper zwei Halbe, sagt der Barkeeper das sehe ich, was trinken die Herren?
Benutzeravatar
Grissom
 
Beiträge: 270
Registriert: Freitag 29. Januar 2010, 14:03
Wohnort: Mondsee, Österreich

Vorherige

Zurück zu DVD und Blu-Ray

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron